Controvento

Gegen den Wind

Navigando controvento
Wenn du gegen den Wind segelst
non sai cosa troverai
weißt du nicht was dich erwartet
ma se hai qualcosa dentro
doch wenn du was in dir hast
capirai
wirst du verstehen


certo
gewiss
se vuoi stare in pace
wenn du deine Ruhe haben willst
cosa serve navigare
wozu  segeln
se vuoi solo star tranquillo
wenn du nur beruhigt sein willst
basta galleggiare
reicht es sich treiben zu lassen
e se poi davvero parti
und wenn du dann tatsächlich ablegst
e getti le tue cime in mare
und die Taue losmachst
chiudi gli occhi
schließe die Augen
non le orecchie
nicht die Ohren
e sta ad ascoltare
und lausche
puoi capire quali venti
du kannst begreifen, welche Winde
spingeranno la tua barca
dein Boot vorantreiben werden
e puntare ai più potenti
und auf die Stärksten setzen
e non farla rovesciare
und es nicht kentern lassen
conosciti
lerne dich kennen
controllati
dich zu kontrollieren
ricordati
erinnere dich
non lasciare mai il timone
verlasse nie das Ruder
vai dove vuoi tu
geh dort hin, wo du hin willst
il vento non sarà mai
der Wind wird niemals
il tuo padrone
dein Herrscher sein
la vita è come il mare sì
das Leben ist wie das Meer, ja
il mare che hai davanti a tè
das Meer, das vor dir liegt
ma se la barca tocca il porto
doch wenn das Boot den Hafen erreicht
e le vele abbasserai
und du die Segel streichst
stai attento quando scendi
pass auf, wenn du an Land gehst
quali venti incontrerai
auf die  Winde, die  dir begegnen werden
e ai potenti della terra
auf die Mächtigen dieser Welt
tra banditi e tra sciacalli
zwischen Banditen und Schakale
che neanche un briciolo di pane
die nicht einmal einen Brotkrumen
lasceranno lì per te
für dich zurück lassen werden.
Gesù Cristo era un pezzente
Jesus war ein Bettler
tutto meno che potente
alles außer mächtig
nudo e sporco è sulla  croce
nackt und schmutzig ist er  auf dem Kreuz
per non diventare re
um nicht König zu werden
non aveva in tasca niente
er hatte nichts in den Taschen
per camminare sopra il mare
um über das Wasser zu gehen
non seguiva la corrente
folgte er weder der Strömung
ne dei venti da sfruttare
noch den günstigen Winden
conosciti
lerne dich kennen
controllati
dich zu kontrollieren
ricordati
erinnere dich
non lasciare mai il timone
verlasse nie das Ruder
vai solo dove vuoi tu
gehe nur da hin, wo du auch hin willst
il vento non sarà mai il tuo padrone
der Wind wird nie dein Herrscher sein
la vita è un grande mare sì
das Leben ist ein riesiges Meer, ja
il mare che hai davanti a te
das Meer, das vor dir liegt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s