Il Silenzio E La Luce

Die Stille und das Licht

Ascolta questo silenzio
Hör diese Stille

di fango e di canne sottili
vom Lehm und vom dünnen Schilf  

di acque che battono le grondaie
vom Wasser, das auf die Dachrinnen fällt

ma che cosa sarà delle acque
doch was wird aus dem Wasser werden

cosa sarà di noi
was wird aus uns werden

ascolta questo silenzio
Hör diese Stille

di neve che cade dagli occhi
vom Schnee, der von den Augen fällt

lo so che hai pensato anche al pianto
ich weiss, dass du auch an die Tränen gedacht hast

ma che cosa sarà della neve, cosa sarà di noi
aber was wird aus dem Schnee, was wird aus uns.

E adesso sogna, sogna ancora
Und jetzt träume, träume weiter

che chi sogna non dorme quasi mai
denn wer träumt, schläft fast nie

e adesso sogna, sogna amore
und jetzt träume, träume von der Liebe

che chi sogna non muore quasi mai
denn wer träumt, stirbt fast nie

perché la morte esiste
weil der Tod existiert

ma è solo un piccolo destino
aber er ist nur ein kleines Schicksal

perché poi c’è l’amore, l’amore
weil es dann die Liebe gibt, die Liebe

a volte lontano
manchmal weit weg

a volte troppo vicino
manchmal zu nahe

Ci sono più fuochi che stelle
Es gibt mehr Feuer als Sterne

in questa notte di spire di fumo
in dieser Nacht der Rauchschwaden

lo sai ti ho creduta nel fuoco
du weißt, ich habe dich im Feuer geglaubt

ma che cosa sarà della notte, cosa sarà di noi
aber was wird aus der Nacht, was wird aus uns

è una luce benigna di grano
es ist ein gutartiges Licht vom Korn

luce d’immensa povertà
Licht von unendlicher Armut

polvere di chi la sa sopportare
Staub derer, die es aushalten können

ma che cosa sarà della luce, cosa sarà di noi
aber was wird aus dem Licht, was wird aus uns

E adesso sogna, sogna ancora
Und jetzt träume, träume weiter

che chi sogna non dorme quasi mai
denn wer träumt, schläft fast nie

e adesso sogna, sogna amore
und jetzt träume, träume von der Liebe

che chi sogna non muore quasi mai
denn wer träumt, stirbt fast nie

perché la morte esiste
weil der Tod existiert

ma è solo un piccolo destino
aber er ist nur ein kleines Schicksal

perché poi c’è l’amore, l’amore
weil es dann die Liebe gibt, die Liebe

a volte lontano
manchmal weit weg

a volte troppo vicino
manchmal zu nahe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s