Every Day, Every Night (A Kiev ero un professore)

Jeden Tag, jede Nacht (in Kiew war ich Professor)

Every day,every night
Ad un incrocio della città
Mi do da fare al ritmo
Del mio semaforo.

Jeden Tag, jede Nacht
An einer Kreuzung der Stadt
Mach ich mich dran im Rhythmus
Meiner Ampel.

Ogni vettura che passa di qua
Si ferma un poco e poi se ne va
Io non mi muovo mai
Dal mio semaforo.

Jedes Fahrzeug, das hier vorbeikommt
Hält kurz an und fährt dann weiter
Ich geh nie weg
Von meiner Ampel.

Il rosso ti frena
E a me mi scatena
In pochi secondi
Ti sono davanti.

Rot bremst dich
Mich entfesselt es
Und in wenigen Sekunden
Steh ich vor dir.

Sono scappato da casa mia
Per liberare la fantasia
Ed arrivare al rosso
Del mio semaforo.

Bin von zuhause geflüchtet
Um meiner Fantasie freien Lauf zu lassen
Um an das Rot zu gelangen
Von meiner Ampel.

Sono scappato coscientemente
E mi accontento di poco e niente
Ora mi basta il rosso
Del mio semaforo.

Ich bin bewusst geflüchtet
Und begnüge mich mit wenig und nichts
Jetzt reicht mir das Rot
Von meiner Ampel.

Appena scatta il rosso io entro in scena
E non mi importa niente se vi faccio pena
Perche tra il mio futuro ed il mio passato
Questa terra di nessuno è un passaggio obbligato.

Sobald es rot wird, betrete ich die Szene
Und es ist mir egal, dass ich euer Mitleid errege
Denn zwischen meiner Zukunft und meiner Vergangenheit
Ist dieses Niemandsland der einzig mögliche Weg.

A Kiev ero un professore e avevo un compito ufficiale
Intorno a me tutto era rosso finche quel mondo me è crollato adosso

In Kiew war ich Professor und hatte eine amtliche Aufgabe
Um mich war alles Rot, bis diese Welt über mich zusammengebrochen ist

Il rosso ti frena
E a me mi scatena

Rot bremst dich
Mich entfesselt es

Ed ogni autista che passa di qua
Io lo metto in difficoltà
Appena scatta il rosso
Del mio semaforo.

Jeden Autofahrer, der hier vorbeifährt
Bring ich in Schwierigkeiten
Sobald das Rot aufleuchtet
An einer Ampel.

Con la mia barba lunga ed il sorriso di scena
Un pò per divertirvi, un pò per farvi pena
Con una piroetta che vi mette allegria
Io svendo la mia laurea in filosofia.

Mit meinem langen Bart und dem geübten Lächeln
Ein wenig um euch zu amüsieren, ein wenig um euer Mitleid zu erregen
Mit einer Pirouette, die euch belustigt
Verramsche ich mein Philosophie-Diplom.

A Kiev ero un professore e avevo un compito ufficiale
Ma ora che ho saltato il fosso è un altra vita, un altro rosso!
Ma ora che ho saltato il fosso è tutta un altra vita, un altro rosso!

In Kiew war ich Professor und hatte eine amtliche Aufgabe
Aber jetzt, da ich über den Graben gesprungen bin, ist es ein anderes Leben,
ein anderes Rot
Aber jetzt, da ich über den Graben gesprungen, bin ist es ein ganz anderes
Leben, ein anderes Rot.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s