Roma

Rom

Sempre più lontani
sempre più appartati
tra file di turisti organizzati
a fotografare, quella loro gita
quel viaggio che hanno atteso tutta la vita

Immer weiter weg
Immer mehr zurückgezogen
Zwischen Schlangen von organisierten Touristen
Die ihren Ausflug fotografieren
Die Reise, auf die sie das ganze Leben gewartet haben

E noi sempre più stanchi
di attraversare i ponti
sul fiume che non vedi e che non senti
sempre pendolari, tra inferno e paradiso
tra l’indirizzo grigio di un ministero
e quello di una donna bella davvero….

Und wir, immer müder
Die Brücken zu überqueren
Über den Fluss, den du nicht mehr siehst, nicht mehr wahrnimmst
Ewige Pendler zwischen der Hölle und dem Himmel
Zwischen der Adresse eines grauen Ministeriums
Und derjenigen einer wahrlich schönen Frau….

Roma croce e delizia
di anime sante, di artisti folli
Roma, dei sette re, dei sette colli
Roma come un romanzo
piccole storie e grandi date
Roma di primi incontri e di adunate….

Rom – Kreuz und Wonne
Von heiligen Seelen und verrückten Künstlern
Rom – der sieben Könige, der sieben Hügel
Rom wie ein Roman
Kleine Geschichten und große Ereignisse
Rom der ersten Begegnungen und der Versammlungen

Sempre indaffarata
sempre in movimento
tra un decreto legge e un sentimento
opere di bene, sogni e ambizioni
strade di una favola infinita
che portano tutte alla stessa meta….

Immer beschäftigt
Immer in Bewegung
Zwischen einer Rechtsverordnung und einem Gefühl
Werke der Nächstenliebe, Träume und des Ehrgeizes
Strassen eines unendlichen Märchens
Die alle ans gleiche Ziel bringen

Roma croce e delizia….
Roma, con le sue facce
gente alla buona, uomini forti
Roma delle borgate e dei salotti

Rom – Kreuz und Wonne
Rom, mit seinen Gesichtern
Anspruchlose Menschen, starke Männer
Rom der Vorortviertel und der Salons

….Donne alle finestre
sempre pronte a conservare
cibo per i gatti
del cortile popolare
e a Campo dei fiori
la statua di Giordano Bruno
lì in quel mercato da tanto tempo
che non ci fa caso più nessuno….

Frauen an den Fenstern
Immer bereit
Etwas zu Essen übrig zu haben
Für die Katzen im Hinterhof
Und im Campo de fiori
Die Statue von Giordano Bruno
Schon so lange auf diesem Markt
Dass sie niemand mehr beachtet

 

Roma croce e delizia….
Roma, stracittadina
di Roma Lazio, di zero a zero
Roma del Vaticano, del mondo intero

Rom – Kreuz und Wonne
Rom, überstädtisch
Von Rom und Lazio, von null zu null
Rom des Vatikan und der ganzen Welt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s