Sembra ieri

Es scheint gestern gewesen zu sein

Italiano – novecento
non c’è bene non c’è male
emigrante alla conquista
di un impero coloniale

Italiener, zwanzigstes Jahrhundert,
es gibt kein Gut, gibt kein Böse
Auswanderer auf der Eroberung
eines kolonialen Kaiserreichs

…sembra ieri
…es scheint gestern gewesen zu sein

Italiano – finalmente
adunata generale
reclutato in fretta e furia
per la prima guerra mondiale

Italiener, endlich
Generalmobilmachung
in aller Eile rekrutiert
für den ersten Weltkrieg

…sembra ieri
…es scheint gestern gewesen zu sein

Italiano – brava gente
lungo il fronte orientale
con le scarpe di cartone
nello sbando più totale

Italiener, gute Menschen
entlang der Ostfront
in Schuhe aus Pappe
in der totalen Auflösung

…sembra ieri
…es scheint gestern gewesen zu sein
…Yesterday!

Italiano – nelle mani
dei maestri americani
per sapere dove andare
che mercato conquistare

Italiener, in den Fängen
der amerikanischen Meister
um zu lernen wo es lang geht
welcher Markt zu erobern ist

…sembra ieri
…es scheint gestern gewesen zu sein
…Yesterday!

Grande orchestra grande musica
e il paese in festa ogni domenica!…

Großes Orchester, große Musik
und das Land jeden Sonntag in Feierlaune…

Italiano – novecento
non c’è bene non c’è male
ma è così che va la storia
e così doveva andare…

Italiener, zwanzigstes Jahrhundert,
es gibt kein Gut, gibt kein Böse
doch so ist der Lauf der Geschichte
so musste es laufen….

Grande orchestra grande musica
e il paese in festa ogni domenica!…

Großes Orchester, große Musik
und das Land jeden Sonntag in Feierlaune.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s