Tu Vuoi L’America

Du willst Amerika

Il sorriso che tu hai
Das Lächeln, das du hast
il vestito che tu hai
Das Kleid, das du trägst
io rimango ad aspettare
Ich bleibe wartend zurück
e tu giochi con le ore
Und du spielst mit den Stunden

dei tuoi sogni sei sicura
Du bist dir sicher, was deine Träume anbetrifft
io ti seguo da lontano
Ich folge dir von weitem
e la strada che facciamo
Und der Weg, den wir zurücklegen
sembra un posto di frontiera
Ist wie ein Grenzposten
dietro gli occhiali colorati
Hinter der farbigen Brille
tu mi sorridi enigmatica
Lächelst du mich rätselhaft an
c’è un gioco strano fra di noi
Es ist ein komisches Spiel zwischen uns
ed io lo so e tu lo sai…
Und ich weiß es, und du weißt es….
Tu vuoi l’America – che io non ti posso dare
Du willst Amerika, das ich dir nicht geben kann
tu vuoi l’America – che sta al di là del mare
Du willst Amerika, das jenseits des Meeres liegt
per te farei pazzie
Für dich würde ich Verrücktheiten machen
darei anche l’anima
Würde sogar meine Seele opfern
ma è tutto inutile
Doch es ist alles vergebens
tu vuoi l’America!…
Du willst Amerika…
Cerco nuove soluzioni
Ich suche nach neuen Lösungen
per poterti impressionare
Um dich zu beeindrucken
ma il rumore di Bagnoli
Aber der Lärm von Bagnoli
è il peccato originale
Ist der Sündenfall
i fruttivendoli per strada
Die Straßenhändler
lanciano voci all’impazzata
Lassen ihre Stimmen wie verrückt erklingen
come le note di un’armonica
Wie die Klänge einer Mundharmonika
ma non so più se tu ci stai…
Aber ich weiss nicht, ob du noch da bist
Tu vuoi l’America – e il sogno ti porta via
Du willst Amerika, und der Traum trägt dich fort
tu vuoi l’America della tua fantasia
Du willst das Amerika deiner Träume
io penso a un’isola
Ich denke an eine Insel
soltanto per noi due
Nur für uns beide
e ad una favola
Und an ein Märchen
che non ti basterà
Dass dir nicht reichen wird
Tu vuoi l’America – che sta al di là del mare
Du willst Amerika, das jenseits des Meeres liegt
tu vuoi l’America che io non ti posso dare
Du willst das Amerika, das ich dir nicht geben kann
per te farei pazzie
Für dich würde ich Verrücktheiten machen
darei anche l’anima
Würde sogar meine Seele opfern
ma è tutto inutile, tu vuoi l’America!…
Doch es ist alles vergebens, du willst Amerika!…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s