Vita da pirata

Piratenleben

Ho solcato i sette mari su una nave di pirati
Ich bin auf einem Piratenschiff über die sieben Weltmeere gefahren
dai Caraibi fino al Polo Nord
von der Karibik zum Nordpol.
Certe volte con destrezza sono andato all’arrembaggio
Manchmal gelang es mir, mit Geschick ein Schiff zu entern
Altre ho naufragato in mezzo ai guai…
andere Male habe ich Schiffbruch in meinen eigenen Schwierigkeiten erlitten.

Nella scia delle sirene, con gli squali alle calcagna
Im Windschatten der Sirenen, mit den Haien an den Fersen.
Chissa in quale porto mi ritroverò?
Wer weiß schon, in welchem Hafen ich mich wieder finden werde?
Forse a New York dei desideri
Vielleicht im New York der Wünsche
O a San Francisco senza freni
Oder in San Francisco, ohne Bremsen
Forse a Manila nella tempesta
Vielleicht in Manila in einem Unwetter
O ad Acapulco sempre in festa
oder im ewig feiernden Acapulco.
Sempre in cerca di avventure, notti e giorni a navigare
Immer auf der Suche nach Abenteuer, Nächte und Tage auf hoher See
E‘ una febbre che non passa mai…
es ist ein Fieber, das niemals vergeht.
E confesso il mio peccato, io non mi accontento mai
Und ich beichte meine Sünde, ich bin nie zufrieden
e non c’è pazzia che non farei…
und es gibt keine Verrücktheit, die ich nicht tun würde…
La ragazza del disegno non è un’immaginazione
Das Mädchen auf dem Bild ist keine Einbildung
E lo so che prima o poi la incontrerò…
und ich weiss, dass ich sie früher oder später treffen werde…
Forse a Trieste tra le frontiere
Vielleicht in Triest, zwischen den Grenzen
O a Barcellona in un cortile
oder in Barcelona in einem Hinterhof
Forse a Giacarta dietro un mistero
vielleicht in Jakarta, hinter einem Mysterium
O a Seattle nel futuro
oder in Seattle, in der Zukunft
O forse a Bari, Rio De Janeiro
Oder vielleicht in Bari, Rio de Janeiro
Copenaghen o a Dublino
Kopenhagen oder Dublin
O forse a Napoli, sempre la stessa, che si esalta, che si detesta
Oder vielleicht in Neapel, immer die selbe, die sich verherrlicht, die sich verabscheut.
Tra le promesse degli invasori
Zwischen den Versprechen der Besatzer
e tra gli agguati degli indiani
und den Hinterhalten der Indianer
Tra le scintille dei vulcani
Zwischen den Funken der Vulkane
e il mare nero di Bagnoli
und dem schwarzen Meer von Bagnoli
Da quella rabbia dov’è iniziata
und dieser Wut, die mich
questa mia vita da pirata
dieses Piratenleben beginnen lies.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s