Anime Salve

Mille anni al mondo mille ancora
Tausend Jahre der Welt, tausend mehr
che bell’inganno sei anima mia
welch schöner Betrug bist du, meine Seele
e che bello il mio tempo che bella compagnia
und wie schön meine Zeit, welch schöne Gesellschaft

sono giorni di finestre adornate
es gibt Tage der geschmückten Fenster
canti di stagione
Lieder der Jahreszeit
anime salve in terra e in mare
gerettete Seelen an Land und im Meer

sono state giornate furibonde
es waren rasende Tage
senza atti d’amore
ohne Liebesakte
senza calma di vento
ohne Ruhe des Windes
solo passaggi e passaggi
nur Vergehen und Vergehen
passaggi di tempo
Vergehen der Zeit
ore infinite come costellazioni e
unendliche Stunden wie Sternbilder und
onde spietate come gli occhi della memoria
erbarmungslose Wellen wie die Augen der Erinnerung
altra memoria e no basta ancora
eine andere Erinnerung und es reicht noch nicht
cose svanite facce e poi il futuro
verschwundene Dinge, Gesichter und die Zukunft

i futuri incontri di belle amanti scellerate
die künftigen Begegnungen mit den schönen, verruchten Geliebten
saranno scontri
werden Zusammenstöße sein
saranno cacce coi cani e coi cinghiali
es werden Jagden mit Hunden und mit Wildschweinen sein
saranno rincorse morsi e affanni per mille anni
es werden Verfolgungen, Bisse und Kummer sein, tausend Jahre lang
mille anni al mondo mille ancora
tausend Jahre der Welt, tausend mehr
che bell’inganno sei anima mia
welch schöner Betrug bist du, meine Seele
e che grande il mio tempo che bella compagnia
und wie grossartig meine Zeit, welch schöne Gesellschaft

mi sono spiato illudermi e fallire
ich habe mich dabei ertappt, wie ich mich getäuscht habe, wie ich fehlschlug
abortire i figli come i sogni
die Kinder abzutreiben wie Träume
mi sono guardato piangere in uno specchio di neve
ich habe mich in einem Spiegel aus Schnee beim Weinen beobachtet
mi sono visto che ridevo
ich habe mich beim Lachen gesehen
mi sono visto di spalle che partivo
ich habe mich von hinten gesehen, wie ich wegging
ti saluto dai paesi di domani
ich grüsse dich von den Ländern von morgen
che sono visioni di anime contadine
die Visionen von bäuerlichen Seelen
in volo per il mondo
die durch die Welt fliegen

mille anni al mondo mille ancora
tausend Jahre der Welt, tausend mehr
che bell’inganno sei anima mia
welch schöner Betrug bist du, meine Seele
e che grande questo tempo che solitudine
und wie grossartig diese Zeit, welch Einsamkeit
che bella compagnia
welch schöne Gesellschaft

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s