Ave Maria

E te ne vai, Maria, fra l’altra gente
Und du gehst, Maria, mitten durch die anderen Leute,
che si raccoglie intorno al tuo passare,
die sich versammeln, wenn du vorbeikommst;
siepe di sguardi che non fanno male
Hecke von Blicken, die nicht weh tun,
nella stagione di essere madre.
in der Jahreszeit, Mutter zu sein.

Sai che fra un’ora forse piangerai
Du weisst, vielleicht wirst du in einer Stunde weinen;
poi la tua mano nasconderà un sorriso:
dann wird deine Hand ein Lächeln verstecken:
gioia e dolore hanno il confine incerto
Freude und Schmerz haben eine ungewisse Grenze,
nella stagione che illumina il viso.
in der Jahreszeit, die das Gesicht beleuchtet.

Ave Maria, adesso che sei donna,
Gegrüssest seist du Maria, die du jetzt Frau bist,
ave alle donne come te, Maria,
gegrüssest seien alle Frauen wie du, Maria,
femmine un giorno per un nuovo amore
Frauen einen Tag lang für eine neue Liebe,
povero o ricco, umile o Messia.
die reich oder arm, niedrig oder Messias ist.
Femmine un giorno e poi madri per sempre
Frauen einen Tag lang, dann Mütter für immer,
nella stagione che stagioni non sente.
in der Jahreszeit, die keine Jahreszeiten spürt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s