Don Raffaè

Io mi chiamo Pasquale Cafiero
Ich heisse Pasquale Cafiero
e son brigadiere del carcere oinè
und bin Brigadier (2) des Gefängnisses oinè
io mi chiamo Cafiero Pasquale
ich heisse Cafiero Pasquale
sto a Poggio Reale dal ’53
bin in Poggio Reale (3) seit 1953

e al centesimo catenaccio
und am hundertsten Riegel
alla sera mi sento uno straccio
fühle ich mich wie ein Wrack
per fortuna che al braccio speciale
zum Glück sitzt im Sondertrakt (4)
c’è un uomo geniale che parla co‘ me
ein besonderer Mann, der mit mir spricht.

Tutto il giorno con quattro infamoni
Den ganzen Tag unter vier Schurken
briganti, papponi, cornuti e lacchè
Banditen, Zuhälter, Hurensöhne, Schönlinge
tutte l’ore cò ’sta fetenzia
Die ganze Zeit verbring ich mit diesem Abschaum,
che sputa minaccia e s’à piglia cò me
Der eine spuckt Drohungen aus, der andere greift mich an.

ma alla fine m’assetto papale
Aber am Ende setz ich mich gemütlich hin
mi sbottono e mi leggo ‚o giornale
knöpfe mich auf und lese die Zeitung
mi consiglio con don Raffae‘
beratschlage mich mit Don Raffae‘
mi spiega che penso e bevimm’ò cafè
er erklärt mir, was ich denke, und wir trinken Kaffee

A che bell’ò cafè
Ach, was für ein Kaffee
pure in carcere ‚o sanno fa
auch im Knast wissen sie, wie man ihn macht
co‘ à ricetta ch’à Ciccirinella
mit dem Rezept, das CICCIRINELLA,
compagno di cella
der Zellengenosse,
ci ha dato mammà
von seiner Mutter hat.

Prima pagina venti notizie
Erste Seite zwanzig Nachrichten
ventuno ingiustizie e lo Stato che fa
einundzwanzig Ungerechtigkeiten und was tut der Staat?
si costerna, s’indigna, s’impegna
Er bestürzt sich, ärgert sich, verpflichtet sich (5)
poi getta la spugna con gran dignità
dann wirft er das Handtuch mit grosser Würde
mi scervello e mi asciugo la fronte
ich überlege und trockne meinen Stirn
per fortuna c’è chi mi risponde
zum Glück gibt es, wer auf mich antwortet
a quell’uomo sceltissimo immenso
dem ausgewähltesten immensen Mann
io chiedo consenso a Don Raffaè
bitte ich um Zustimmung, Don Raffaè.

Un galantuomo che tiene sei figli
Ein Ehrenmann mit sechs Kindern
ha chiesto una casa e ci danno consigli
hat eine Wohnung beantragt und bekommt Tipps
mentre ‚o assessore che Dio lo perdoni
während der Assessor möge Gott ihm vergeben,
’ndrento a ‚e roullotte ci tiene i visoni
in den Wohnwagen Nerze hält
voi vi basta una mossa una voce
Ihnen genügt ein Zeichen, ein Wort
c’ha ’sto Cristo ci levano ‚a croce
dass dieser arme Teufel seiner Sorgen entledigt wird
con rispetto s’è fatto le tre
mit Respekt:(6) es ist drei Uhr geworden
volite ‚a spremuta o volite ‚o cafè
hätten Sie gern Saft oder Kaffee?

A che bell’ò cafè
Ach, was für ein Kaffee
pure in carcere ‚o sanno fa
auch im Knast wissen sie, wie man ihn macht
co‘ à ricetta ch’à Ciccirinella
mit dem Rezept, das CICCIRINELLA,
compagno di cella
der Zellengenosse,
ci ha dato mammà
von seiner Mutter hat.

 

Qui ci stà l’inflazione, la svalutazione
Hier gibt es Inflation, die Geldabwertung
e la borsa ce l’ha chi ce l’ha
und das Vermögen hat, wer es hat (7)
io non tengo compendio che chillo stipendio
ich habe kein Geld ausser diesem Gehalt
e un ambo se sogno ‚a papà
und ein Lottogewinn wenn ich von Papa träume (8)
aggiungete mia figlia Innocenza
rechnen sie meine Tochter Innocenza dazu
vuo‘ marito non tiene pazienza
sie will Ehemann und hat keine Geduld
non chiedo la grazia pe‘ me
ich bitte um Gnade nicht für mich
vi faccio la barba o la fate da sé
Soll ich Sie rasieren oder tun sie es selbst?

Voi tenete un cappotto cammello
Sie haben einen kamelfarbigen Mantel
che al maxi processo eravate ‚o chiù bello
mit dem Sie am Maxiprozess der Schönste waren
un vestito gessato marrone
einen brauen Nadelstreifenanzug
così ci è sembrato alla televisione
so kam es uns im Fernsehen vor
pe‘ ’ste nozze vi prego Eccellenza
für diese Hochzeit, bitte Ihre Exzellenz
mi prestasse pe‘ fare presenza
verhelfen Sie mir zu gutem Aussehen
io già tengo le scarpe e ‚o gillè
ich habe schon Schuhe und Gilet
gradite ‚o Campari o volite ‚o cafè
hätten Sie gern Campari oder Kaffee?

A che bell’ò cafè
Ach, was für ein Kaffee
pure in carcere ‚o sanno fa
auch im Knast wissen sie, wie man ihn macht
co‘ à ricetta ch’à Ciccirinella
mit dem Rezept, das CICCIRINELLA,
compagno di cella
der Zellengenosse,
ci ha dato mammà
von seiner Mutter hat.

 

Qui non c’è più decoro le carceri d’oro
Hier gibt es keinen Anstand mehr, die goldenen Gefängnisse (9)
ma chi l’ha mi viste chissà
wer hat die gesehen? Wer weiss?
chiste so‘ fatiscienti pe‘ chisto i fetenti
diese hier sind beschissen deswegen behalten diese Schweine ihre Immunität
se tengono l’immunità
die Immunität vor

don Raffaè voi politicamente
don Raffaè, sie wären politisch gesehen
io ve lo giuro sarebbe ’no santo
ein Heiliger, das schwöre ich
ma ‚ca dinto voi state a pagà
aber ihr sitzt hier drin und bezahlt
e fora chiss’atre se stanno a spassà
während die anderen draussen frei herumlaufen.

A proposito tengo ’no frate
Apropos, ich habe einen Bruder
che da quindici anni sta disoccupato
der seit fünfzehn Jahren arbeitslos ist
chill’ha fatto quaranta concorsi
er hat an vierzig Ausschreibungen teilgenommen
novanta domande e duecento ricorsi
neunzig Bewerbungen und zweihundert Einsprüche geschickt
voi che date conforto e lavoro
Sie geben Trost und Arbeit
Eminenza vi bacio v’imploro
Eminenz, ich küsse Sie, ich flehe Sie an
chillo duorme co‘ mamma e co‘ me
der schläft mit Mama und mit mir
che crema d’Arabia ch’è chisto cafè
was für eine arabische Creme ist dieser Kaffee

1 Bezieht sich auf den Camorraboss Raffaele Cutolo
2 Grad der Carabinieri.
3 Gefängnis Neapel
4 Ein Bereich für Bosse und gefährliche Typen
5 Worte vom ehemaligen Ministerpräsidenten Giovanni Spadolini
6 typisch südlich: „…ich möchte nicht beleidigen“
7 …habe keine Investitionen in Wertpapieren…
8 In Neapel glauben die Lottospieler seit Jahrhunderten, dass die verstorbenen die Gewinnzahlen verraten. Es gibt auch Spezialisten der Interpretationen, die aber verlieren, wenn sie selbst wetten. De Andrè erzählt das auch in „Il Testamento“ (Volume 3)
9 Skandal der 80er Jahre über die Aufwendungen für Gefängnisse, die in bestimmten Taschen landeten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s