Giugno 73

Juni 73

Tua madre ce l’ha molto con me
Deine Mutter ist wütend auf mich
Perché sono sposato e in piu canto
Weil ich verheiratet bin und dazu noch singe
Peró canto bene e non so se tua madre
Aber ich singe gut und ich weiss nicht, ob deine Mutter
Sia altrettanto capace a vergognarsi di me.
Ebenso in der Lage ist, sich für mich zu schämen.

La gazza che ti ho regalato
Die Elster, die ich dir geschenkt habe
É morta, tua sorella ne ha pianto
Ist gestorben, deine Schwester hat sie beweint
Quel giorno non avevano fiori, peccato
An diesem Tag hatten sie keine Blumen, schade
Quel giorno vendevano gazze parlanti
An diesem Tag verkauften sie sprechende Elstern
E speravo che avrebbe insegnato a tua madre
Und ich habe gehofft, sie hätte deine Mutter gelehrt
A dirmi „ciao come stai“
Mir zu sagen ”Hallo, wie geht es dir?”
Insomma non proprio a cantare
Alles in allem nicht unbedingt zu singen
Per quello ci sono gia io come sai
Dafür gibt es ja bereits mich, wie du weisst
I miei amici sono tutti educati con te
Meine Freunde sind alle gut erzogen mit dir
Peró vestono in modo un pó strano
Aber sie kleiden sich etwas komisch
Mi consigli di mandarli da un sarto e mi chiedi
Du rätst mir sie zu einem Schneider zu schicken und fragst mich
„Sono loro stasera i migliori che abbiamo“
„Sind sie heute Abend die besten, die wir haben?”
E adesso ridi e ti versi un cucchiaio di mimosa
Und jetzt lachst du und schüttest dir einen Löffel Mimose
Nell’imbuto di un polsino slacciato
In den Trichter eines aufgeschnürten Bündchens.
I miei amici ti hanno dato la mano
Meine Freunde haben dir die Hand gegeben
Li accompagno, il loro viaggio porta un pó piu lontano
Ich begleite sie, ihre Reise führt etwas weiter
E tu aspetta un amore piú fidato
Und du warte auf eine verlässlichere Liebe
Il tuo accendino sai l’ho giá regalato
Dein Feuerzeug weisst du, habe ich schon verschenkt
E lo stesso quei due peli d’elefante
Ebenso wie die zwei Elefantenhaare
Mi fermavano il sangue
Sie haben mir das Blut abgeschnürt
Li ho dati a un passante
Ich habe sie einem Passanten gegeben
Poi il resto viene sempre da sé
Das übrige kommt stets von selbst
I tuoi „Aiuto“ saranno ancora salvati
Deine Hilferufe werden noch erhört werden
Io mi dico é stato meglio lasciarci
Ich sage mir: es war besser uns zu trennen
Che non esserci mai incontrati
Als wenn wir uns nie begegnet wären

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s