La canzone dell‘ amore perduto

Das Lied der verlorenen Liebe

Ricordi sbocciavan le viole
Erinnerst du dich, die Veilchen blühten auf
Con le nostre parole:
Mit unseren Worten
„Non ci lasceremo mai,
„Wir werden uns nie trennen,
Mai e poi mai.“
Nie und nimmer.“

Vorrei dirti, ora, le stesse cose
Jetzt würde ich dir gern die selben Dinge sagen
Ma come fan presto amore,
Doch wie schnell mein Schatz,
Ad appassir le rose
Können Rosen verblühen
Cosi per noi.
Für uns.
L’amore che strappa i capelli
Die Liebe, die Haare ausreisst
E’perduto ormai
Ist nun verloren
Non resta che qualche svogliata carezza
Nichts bleibt ausser ein widerwilliges Streicheln
E un po’di tenerezza.
Und ein wenig Zärtlichkeit.
E quando ti troverai in mano
Und wenn du in deinen Händen wiederfinden wirst
Quei fiori appassiti
Diese verwelkten Blumen
Al sole d’un aprile
In einer nun fernen April Sonne
Ormai lontano li rimpiangerai.
Wirst du sie beweinen.
Ma sarà la prima
Aber es wird die erste sein,
Che incontri per strada
Der du auf der Strasse begegnest,
Che tu coprirai d’oro
Die du mit Gold bedecken wirst
Per un bacio mai dato,
Für einen nie erhaltenen Kuss,
Per un amore nuovo.
Für eine neue Liebe.
Ma sarà la prima
Aber es wird die erste sein,
Che incontri per strada
Der du auf der Strasse begegnest,
Che tu coprirai d‘ oro
Die du mit Gold bedecken wirst
Per un bacio mai dato,
Für einen nie erhaltenen Kuss,
Per un amore nuovo.
Für eine neue Liebe.

Fabrizio de André schrieb das Lied als die Beziehung zu seiner ersten Frau,
mit der er den Sohn Cristiano hatte. Die Beziehung ging in Brüche.
Viele seiner Lieder sind Reaktionen auf Ereignisse, die er selber in der Familie
oder ausserhalb erlebt hat.
Viele Menschen tragen so etwas im Inneren mit sich herum;
er aber besass die Genialität dies in seinen Stücken zu verarbeiten.

La canzone dell’amore perduto hat er geschrieben als das Spiel zwischen uns aus war.
Die Sache lief schlecht, wir haben trotzdem weiter zusammengelebt,
weil wir uns doch noch sehr mochten.(Puny Rignon)
Aus „Vita di Fabrizio De André“, Luigi Viva

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s