Le acciughe fanno il Pallone

Die Sardinen bilden die Kugel

Le acciughe fanno il pallone
Die Sardinen bilden die Kugel
che sotto c’è l’alalunga
denn unter ihnen ist der Fisch,
se non butti la rete
wenn du das Netz nicht auswirfst
non te ne lascia una
lässt er dir keine einzige übrig

alla riva sbarcherò
Ich werde beim Ufer an Land gehen
alla riva verrà la gente
zum Ufer werden die Leute kommen
questi pesci sorpresi
diese überraschten Fische werde ich verkaufen
li venderò per niente
werde ich verkaufen um nichts

se sbarcherò alla foce
wenn ich bei der Flussmündung an Land gehe
e alla foce non c’è nessuno
und dort keiner ist,
la faccia mi laverò
werde ich mir das Gesicht waschen
nell’acqua del torrente
im Wasser der Quelle

ogni tre ami
an jedem dritten Haken
c’è una stella marina
ist ein Seestern
amo per amo
Haken für Haken
c’è una stella che trema
ist ein Stern, der zittert
ogni tre lacrime
batte la campana
bei jeder dritten Träne läuten die Glocken

passano le villeggianti
die Urlauberinnen gehen vorbei
con gli occhi di vetro scuro
mit Augen aus dunklem Glas
passano sotto le reti
sie gehen unter den Netzen durch
che asciugano sul muro
die an der Mauer trocknen

e in mare c’è una fortuna
im Meer gibt es einen Reichtum
che viene dall’oriente
der vom Osten kommt
che tutti l’hanno vista
alle haben ihn gesehen
e nessuno la prende
keiner nimmt ihn

ogni tre ami
c’è una stella marina
an jedem dritten Haken ein Seestern
ogni tre stelle
c’è un aereo che vola
an jedem dritten Stern ein Flugzeug
ogni tre notti
alle drei Nächte

un sogno che mi consola
ein Traum, der mich tröstet

bottiglia legata stretta
die Flasche fest umgebunden
come un’esca da tra scinare
wie einen Köder zum Nachziehen
sorso di vena dolce
ein Schluck aus einer süssen Vene
che liberi dal male
die vom Bösen befreien soll

se prendo il pesce d’oro
wenn ich den Goldfisch fange
ve la farò vedere
werde ich das Segel sehen lassen
se prendo il pesce d’oro
wenn ich den Goldfisch fange
mi sposerò all’altare
werde ich mich vor dem Altar verheiraten

ogni tre ami
c’è una stella marina
an jedem dritten Haken ein Seestern
ogni tre stelle
c’è un aereo che vola
an jedem dritten Stern ein Flugzeug
ogni balcone
an jedem Balkon
una bocca che m’innamora
ein Mund, in den ich mich verliebe

ogni tre ami
c’è una stella marina
an jedem dritten Haken ein Seestern
ogni tre stelle
c’è un aereo che vola
alle drei Sterne ein Flugzeug
ogni balcone
an jedem Balkon
una bocca che m’innamora
ein Mund, in den ich mich verliebe

le acciughe fanno il pallone
Die Sardinen bilden die Kugel
che sotto c’è l’alalunga
denn unter ihnen ist der Fisch,
se non butti la rete
wenn du das Netz nicht auswirfst
non te ne resta una
non te ne lascia una
non te ne lascia
lässt er dir keine einzige übrig

„…fanno il pallone“ so sagt man in Ligurien, wenn die vom pesce azurro verfolgten
Sardinen zur Meeresoberfläche flüchten. An windstillen Tagen sieht man sie vom Ufer
aus, wie sie zu Tausenden aus dem Wasser springen und glitzernde Halbkugeln bilden.
(vom Cover „Anime Salve“)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s