Le Strade Di Lei

Ihre Wege

In fondo non importa che i tuoi santi siano molti
e che molti con un soffio spegneranno la candela in fondo
tu già sai che domani è un giorno lungo
e che un altro verrà a dirti di amare i tuoi pensieri
e tu lo seguirai come fosse uno sparviero pauroso
nell’orgoglio della sua fragilità

Im Grunde ist es nicht von Bedeutung, dass deine Heiligen zahlreich sind
und dass viele die Kerze aushauchen werden
im Grunde weisst du schon: morgen gibt’s einen langen Tag
und dass ein nächster kommt, der dir sagt: liebe deine Gedanken
und du wirst ihm folgen, als wäre er ein Sperber
ängstlich im Stolz seiner Hinfälligkeit

E tu stringi intorno ai fianchi il tuo filo di aquilone
la tua strada è molto lunga, forse non la seguirò
ed io vedo sulla porta i tuoi capelli troppo fini
la tua strada è molto vecchia, forse non la seguirò
tu cammini accanto all’onda, so che andrai così lontano
che un bambino senza volto si innamorerà di te

Und enger schliesst du an die Hüften deine Drachenschnur
dein Weg ist sehr lang, vielleicht gehe ich ihn nicht
und an der Türe sehe ich deine Haare, viel zu fein
dein Weg ist sehr alt, vielleicht gehe ich ihn nicht
du läufst neben der Welle her, ich weiss, so weit wirst du gehen
dass ein Kind ohne Gesicht sich in dich verlieben wird

E ci sono molte pietre sul cammino di Maria
e sei tu che le raccogli e le porti oltre la sponda
e tu dici a chi ti incontra che la notte è molto fredda
e se lui ti sfiora il braccio, tu sorridi e te ne vai
e lui chiama per sapere il tuo nome e la tua storia
e tu dici non importa, ma se vuoi ti sposerò

Und es gibt viele Steine auf dem Weg von Maria
und du bist’s, die sie aufliest und sie über den Strassenrand wirft
und du sagst, wenn dir jemand begegnet: die Nacht ist sehr kalt
und wenn er deinen Arm berührt, lächelst du und gehst weg
und er ruft, will deinen Namen wissen und deine Geschichte
und du sagst: das ist nicht wichtig, doch wenn du willst, dann heirat ich dich

E lui è solo un disertore, lui è solo un fuggitivo
il suo corpo è una bandiera, il suo corpo è una canzone
e tu stringi intorno ai fianchi il tuo filo di aquilone
e lui fuma il tuo ricordo e non seguirà il tuo treno
e l’Italia è una vecchia copia di un romanzo d’Italy
e richiudi la sua porta, il suo oroscopo è scaduto

Und er ist nur ein Flüchtling, ist nur ein Deserteur
sein Körper ist eine Fahne, sein Körper ist ein Lied
und enger schliesst du an die Hüften deine Drachenschnur
und er raucht deine Erinnerung, wird deinem Zug nicht folgen
und Italien ist eine alte Kopie von einem „Italy-Roman“
und du machst seine Türe zu, sein Horoskop ist verfallen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s