Dio E Morto

Gott ist tot

Ho visto
la gente della mia età andare via
lungo le strade che non portano mai a niente,
cercare il sogno che conduce alla pazzia
nella ricerca di qualcosa che non trovano
nel mondo che hanno già, dentro alle notti che dal vino son bagnate,
dentro alle stanze da pastiglie trasformate,
lungo alle nuvole di fumo del mondo fatto di città,
essere contro ad ingoiare la nostra stanca civiltà
e un dio che è morto,
ai bordi delle strade dio è morto,
nelle auto prese a rate dio è morto,
nei miti dell‘ estate dio è morto…

Ich habe Menschen in meinem Alter weggehen sehen
Entlang der Strassen, die ins Nichts führen,
auf der Ssuche nach einem Traum, der in den Wahnsinn führt
auf der Suche nach etwas, was sie nicht finden werden
in der Welt, die sie bereits besitzen, in den Nächten, die mit Wein getränkt sind,
in Räumen, die sich mit Pillen verwandeln
entlang der Rauchwolken einer Welt, die nur aus Stadt besteht
dagegen unsere müde Kultur hinunterzuschlucken
und ein Gott, der gestorben ist
am Straßenrand, Gott ist tot
in den auf Raten gekauften Autos, Gott ist tot
in den Mythen des Sommers, Gott ist tot

Mi han detto
che questa mia generazione ormai non crede
in ciò che spesso han mascherato con la fede,
nei miti eterni della patria o dell‘ eroe
perchè è venuto ormai il momento di negare
tutto ciò che è falsità, le fedi fatte di abitudine e paura,
una politica che è solo far carriera,
il perbenismo interessato, la dignità fatta di vuoto,
l‘ ipocrisia di chi sta sempre con la ragione e mai col torto
e un dio che è morto,
nei campi di sterminio dio è morto,
coi miti della razza dio è morto
con gli odi di partito dio è morto…

Sie haben mir gesagt, dass meine Generation nicht mehr an das glaubt
Was sie früher oft mit dem Glauben verschleiert haben
An die ewigen Mythen vom Vaterland und Heldentum
Denn jetzt ist der Augenblick gekommen um
Der Falschheit, dem Glauben aus Gewohnheit und Angst,
Der Politik, die nur Karriere ist,
Der Scheinheiligkeit derer, die immer Recht, niemals Unrecht haben,
zu versagen
und ein Gott, der gestorben ist
in den Vernichtungslagern, Gott ist tot
in den Rassen-Auseinandersetzungen, Gott ist tot
in dem Parteienhass, Gott ist tot…

Ma penso
che questa mia generazione è preparata
a un mondo nuovo e a una speranza appena nata,
ad un futuro che ha già in mano,
a una rivolta senza armi,
perchè noi tutti ormai sappiamo
che se dio muore è per tre giorni e poi risorge,
in ciò che noi crediamo dio è risorto,
in ciò che noi vogliamo dio è risorto,
nel mondo che faremo dio è risorto…

Aber ich denke
Dass diese Generation vorbereitet ist
Auf eine neue Welt und auf eine gerade geborene Hoffnung
Auf eine Zukunft, die sie schon in den Händen hat
Auf eine Revolte ohne Waffen
Weil wir nun alle wissen
Dass, wenn Gott stirbt, ist es nur für drei Tage, dann ist er wiederauferstanden
In das, an was wir Glauben, Gott ist wiederaufstanden
In das, was wir wollen ist Gott wiederauferstanden
In der Welt, die wir gestalten werden, ist Gott wiederauferstanden…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s