Il Matto

Der Irre

Mi dicevano il matto perchè prendevo la vita
da giullare, da pazzo, con un‘ allegria infinita.
D‘ altra parte è assai meglio, dentro questa tragedia,
ridersi addosso, non piangere e voltarla in commedia.

Sie nannten mich den Irren, weil ich das Leben veralberte
Wie ein Verrückter, mit unendlicher Heiterkeit.
Anderseits ist es vorteilhafter, sich in dieser Tragödie,
selbst auszulachen, nicht zu weinen und sie damit in eine Komödie zu verwandeln.

Quando mi hanno chiamato per la guerra, dicevo:
„Beh, è naja, soldato!“ e ridevo, ridevo.
Mi han marchiato e tosato, mi hanno dato un fucile,
rancio immondo, ma io allegro, ridevo da morire.

Als sie mich in den Krieg berufen haben, sagte ich:
„tja, es ist der Barras, Soldat“ und lachte, lachte
sie haben mich markiert und geschoren, sie gaben mir ein Gewehr,
dreckige Verpflegung, doch ich heiter, lachte mich zu Tode.

Facevo scherzi, mattane, naturalmente ai fanti,
agli osti e alle puttane, ma non risparmiavo i santi.
E un giorno me l‘ han giocata, mi han ricambiato il favore
e dal fucile mi han tolto l‘ intero caricatore.

Ich trieb Scherze, Verrücktheiten, hauptsächlich mit den Infanteristen,
den Wirten und den Nutten, verschonte aber nicht die Heiligen.
Und eines Tages haben sie mir mitgespielt, sie haben mir den Gefallen erwidert
Und aus dem Gewehr das Magazin entfernt.

Mi son trovato il nemico di fronte e abbiamo sparato,
chiaramente io a vuoto, lui invece mi ha centrato.
Perchè quegli occhi stupiti, perchè mentre cadevo
per terra, la morte addosso, io ridevo, ridevo?

Ich stand dem Feind gegenüber und wir haben geschossen,
ich logischerweise ins Leere, er dagegen hat mich voll getroffen.
Warum solch verwunderte Augen, warum lachte ich, lachte,
während ich dem Tod so nahe zu Boden fiel?

Ora qui non sto male, ora qui mi consolo,
ma non mi sembra normale ridere sempre da solo, ridere sempre da solo!

An diesem Ort hier geht es mir jetzt nicht schlecht, ich tröste mich,
aber es erscheint mir nicht normal
immer alleine zu lachen,
immer alleine zu lachen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s