Venezia

Venedig

Venezia che muore, Venezia appoggiata sul mare,
la dolce ossessione degli ultimi suoi giorni tristi, Venezia, la vende ai turisti,
che cercano in mezzo alla gente l‘ Europa o l‘ Oriente,
che guardano alzarsi alla sera il fumo – o la rabbia – di Porto Marghera…

Venedig stirbt, Venedig an das Meer angelehnt,
Die süßen Zwangsvorstellungen ihrer letzten traurigen Tage, verkauft sie an die Touristen,
die in der Menschenmenge Europa oder den Orient suchen,
die abends den sich erhebenden Rauch oder die Wut von Porto Marghera beobachten…

Weiterlesen

Advertisements

Una Canzone

Ein Lied

La canzone è una penna e un foglio
così fragili fra queste dita,
è quel che non è, è l’erba voglio
ma può essere complessa come la vita.
La canzone è una vaga farfalla
che vola via nell’aria leggera,
una macchia azzurra, una rosa gialla,
un respiro di vento la sera,
una lucciola accesa in un prato,
un sospiro fatto di niente
ma qualche volta se ti ha afferrato
ti rimane per sempre in mente
e la scrive gente quasi normale
ma con l’anima come un bambino
che ogni tanto si mette le ali
e con le parole gioca a rimpiattino.

Das Lied ist ein Kugelschreiber und ein Blatt
So zerbrechlich zwischen diesen Fingern
Was es nicht ist, ist das „ich will aber das Kraut“ (1)
Aber es kann kompliziert wie das Leben sein.
Das Lied ist ein anmutiger Schmetterling
Das in der leichten Luft davonfliegt
Ein hellblauer Fleck, eine gelbe Rose,
ein Windhauch am Abend
ein leuchtendes Glühwürmchen auf einer Wiese
ein Seufzer aus dem Nichts
doch manchmal, wenn es dich ergriffen hat
bleibt es für immer in deinem Gedächtnis
und schreiben tun es fast normale Leute
aber mit der Seele eines Kindes
das sich hin und wieder Flügel verleiht
und mit den Worten verstecken spielt.

Weiterlesen

Un Altro Giorno E‘ Andato

Ein weiterer Tag ist vergangen

E un altro giorno è andato, la sua musica ha finito,
quanto tempo è ormai passato e passerà?
Le orchestre di motori ne accompagnano i sospiri:
l‘ oggi dove è andato l‘ ieri se ne andrà.
Se guardi nelle tasche della sera
ritrovi le ore che conosci già,
ma il riso dei minuti cambia in pianto ormai
e il tempo andato non ritroverai…

Und ein weiterer Tag ist vergangen, seine Musik ist verstummt,
wie viel Zeit ist vergangen und wird noch vergehen?
Das Orchester der Motoren begleitet die Seufzer:
Dort wo das Heute hingegangen ist wird das Gestern auch hingehen.
Wenn du in die Taschen des Abends schaust
Wirst du die Stunden, die du bereits kennst, wiederfinden,
doch das Lachen der Minuten verwandelt sich in Weinen
und die vergangene Zeit wirst du nicht mehr wiederfinden…

Weiterlesen

Statale 17

Bundesstrasse 17

Statale 17, il sole cade a picco,
tre giorni sulla strada, nessuno che mi carichi, nessuno che si fermi
mentre tu chissà se aspetti me,
mentre qui l’asfalto che si scioglie brucia i tacchi alle mie scarpe:
sono a terra, senza un soldo, chissà mai se arriverò da te…

Bundesstrasse 17, die Sonne steil am Himmel,
drei Tage auf der Strasse, niemand, der mich aufladen würde, niemand, der anhalten würde
während du, wer weiss, auf mich wartest,
während hier der schmelzende Asphalt die Absätze meiner Schuhe verbrennt:
ich bin am Boden, ohne Geld, wer weiss, ob ich je bei dir ankommen werde…

Weiterlesen

Quattro Stracci

Ein Paar Lumpen

E guardo fuori dalla finestra e vedo quel muro solito che tu sai.
Sigaretta o penna nella mia destra, simboli frivoli che non hai amato mai;
quello che ho addosso non ti è mai piaciuto, racconto e dico e ti sembro muto,
fumare e scrivere ti suona strano, meglio le mani di un artigiano
e cancellarmi è tutto quel che fai;
ma io sono fiero del mio sognare, di questo eterno mio incespicare
e rido in faccia a quello che cerchi e che mai avrai!
Und ich schaue aus dem Fenster und sehe die gewohnte Mauer – die, die du kennst.
Zigarette oder Kugelschreiber in meiner rechten, frivole Zeichen, die du nie geliebt hast;
Was ich getragen habe, hat die nie gefallen, ich erzähle und rede doch, für dich bin ich stumm,
rauchen und schreiben kommt dir sonderbar vor, besser sind die Hände eines Handwerkers
alles was du tust, ist, mich aus deinem Gedächtnis zu streichen;
aber ich bin stolz auf mein Träumen, auf mein ewiges Stolpern
und ich lache dir ins Gesicht für das, was du suchst und nie haben wirst!

Weiterlesen

Piccola Storia Ignobile

Kleine schändliche Geschichte

Ma che piccola storia ignobile mi tocca raccontare, così solita e banale come tante,
che non merita nemmeno due colonne su un giornale o una musica o parole un po‘ rimate,
che non merita nemmeno l‘ attenzione della gente, quante cose più importanti hanno da fare,
se tu te la sei voluta, a loro non importa niente,
te l‘ avevan detto che finivi male…

Was für eine kleine schändliche Geschichte muss ich erzählen, so alltäglich und banal wie so viele,
die weder zwei Spalten in der Zeitung würdig sind noch einer Musik oder ein paar gereimter Worte,
die nicht einmal die Aufmerksamkeit der Menschen verdienen, wie viel wichtigeres haben sie zu tun,
dass du es so gewollt hast, interessiert sie nicht,
sie haben es dir vorausgesagt, dass du böse enden würdest…

M Weiterlesen

Per Fare Un Uomo

Einen Mann machen

(feat. I Nomadi)

E cade la pioggia e cambia ogni cosa,
la morte e la vita non cambiano mai:
l‘ inverno è tornato, l‘ estate è finita,
la morte e la vita rimangono uguali,
la morte e la vita rimangono uguali…

Der Regen fällt und verändert alles,
Der Tod und das Leben ändern sich nie:
Der Winter ist zurückgekehrt, der Sommer ist zu Ende,
der Tod und das Leben bleiben gleich,
der Tod und das Leben bleiben gleich…

Weiterlesen

Noi non ci saremo

Wir werden nicht dabei sein

Vedremo soltanto una sfera di fuoco,
più grande del sole, più vasta del mondo;
nemmeno un grido risuonerà e solo il silenzio come un sudario si stenderà
fra il cielo e la terra, per mille secoli almeno,
ma noi non ci saremo, noi non ci saremo.

Wir werden nur einen Feuerball sehen,
Größer als die Sonne, umfangreicher als die Welt
Nicht einmal ein Schrei wird widerhallen, einzig die Stille wird sich wie ein Leichentuch ausbreiten
Zwischen Himmel und Erde, für mindestens tausend Jahre,
doch wir werden nicht dabei sein, wir werden nicht dabei sein.

Weiterlesen