Un Giorno Nuovo

Un Giorno Nuovo

Oggi è un giorno nuovo
Heute ist ein neuer Tag
che se mi passi accanto
Und wenn du an mir vorbei gehst
porti via anche il dolore
Nimmst du auch den Schmerz weg

Tienimi le mani e dammi un po‘  di tempo
Halte meine Hände und gib mir ein wenig Zeit
che passerà questo rumore
Damit dieser Lärm aufhört.
Ci sarò
Ich werde da sein
e proverò
Und werde versuchen
ad esser vivo e più forte che mai
Lebendig zu sein und stärker denn je
Tu dammi un segno un aiuto
Gib du mir ein Zeichen, eine Hilfe
un aiuto soltanto
Nur eine Hilfe.
Ti ho cercata da sempre
Ich habe dich seit jeher gesucht
al di la di ogni luce
Jenseits aller Lichter
nelle strade che vanno al cuore
Auf den Wegen, die zum Herzen führen.
Ti ho cercata nel mondo
Ich habe dich in der Welt gesucht
tra la guerra e la pace
Zwischen Krieg und Frieden
oltre la solitudine
Jenseits der Einsamkeit
Nelle onde del mare
In den Wellen des Meeres
che hanno odore di casa
Die den Duft von zu Hause haben
e calore di braccia tese
Und die Wärme ausgestreckter Arme.

Lo vedi sono stelle
Du siehst es, es sind Sterne
ombre d’argento e rame
Schatten von Silber und Kupfer
figli da crescere col pane
Kinder, die man mit Brot aufziehen muss

Lo vedi siamo schiene
Du siehst es, wir sind Rücken
piegate a lavorare
Von der Arbeit gebeugt
segreti messi sull’altare
Geheimnisse auf dem Altar
Ci sarò
Ich werde da sein
e proverò
Und werde versuchen
ad esser vivo e più forte che mai
Lebendig zu sein und stärker denn je
Ci sarò
Ich werde da sein
e proverò ad esser fuoco
Und werde versuchen Feuer zu sein
e a non bruciarti mai
Und dich niemals zu verbrennen
Ti ho cercata da sempre
Ich habe dich seit jeher gesucht
al di là di ogni luce
Jenseits aller Lichter
nelle strade che vanno al cuore
In den Wegen, die zum Herzen führen
Ti ho cercata nel mondo
Ich habe dich in der Welt gesucht
tra la guerra e la pace
Zwischen Krieg und Frieden
oltre la solitudine
Jenseits der Einsamkeit
Nelle onde del mare
In den Wellen des Meeres
che hanno odore di casa
Die den Duft von zu Hause haben
e calore di braccia tese
Und die Wärme ausgestreckter Arme
e calore di braccia tese
und die Wärme ausgestreckter Arme
Ti ho cercata da sempre
Ich habe dich seit jeher gesucht
al di là di ogni luce
jenseits aller Lichter
Nelle onde del mare
In den Wellen des Meeres
che hanno odore di casa
Die den Duft von zu Hause haben
e calore di braccia tese
Und die Wärme ausgestreckter Arme

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s