3. Intermezzo

3° ZWISCHENSPIEL

La polvere, il sangue, le mosche, l’odore
Der Staub, das Blut, die Fliegen, der Geruch
Per strada e fra i campi la gente che muore
Auf der Strasse und zwischen den Feldern die sterbenden Menschen
E tu, tu la chiami guerra e non sai che cos’é
Und du, du nennst es Krieg und weisst nicht, was es ist
E tu, tu la chiami guerra e non ti spieghi perché.
Und du, du nennst es Krieg und kannst dir nicht erklären, warum
L’autunno negli occhi, l’estate nel cuore
Den Herbst in den Augen, den Sommer im Herzen
la voglia di dare, l’istinto di avere
Das Verlangen zu geben, den Trieb zu besitzen
E tu, tu lo chiami amoree non sai cos’é
Und du, du nennst es Liebe und weisst nicht, was es ist
E tu, tu lo chiami amore e non ti spieghi perché
Und du, du nennst es Liebe und kannst dir nicht erklären, warum

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s