Il Testamento

Das Testament

Quando la morte mi chiamerà
Wenn der Tod mich rufen wird
Forse, qualcuno protesterà,
Wird vielleicht jemand protestieren,
Dopo aver letto nel testamento
Nachdem er im Testament gelesen hat
Quel che gli lascio in eredità.
Was ich ihm als Erbe hinterlasse.
Non maleditemi, non serve a niente tanto
Verflucht mich nicht, es bringt nichts
All’inferno ci sarà già.
Denn ich werde bereits in der Hölle sein.

Ai protettori delle battone
Den Beschützern der Huren
Lascio un impiego da ragioniere
Hinterlasse ich eine Stelle als Buchhalter
Perché provetti nel loro mestiere
Damit sie, als Meister ihres Berufes
Rendano edotta la popolazione
Der Bevölkerung Rechenschaft ablegen
Ad ogni fine di settimana
An jedem Wochenende
Sopra la rendita di una puttana
über die Einkünfte einer Nutte.
Ad ogni fine di settimana
An jedem Wochenende
Sopra la rendita di una puttana
über die Einkünfte einer Nutte.

Voglio lasciare a Biancamaria
Hinterlassen möchte ich Biancamaria
Che se ne frega della decenza
Die auf Anstand pfeift
Un attestato di benemerenza
Eine Ehrenurkunde
Che al matrimonio le spiani la via,
Die ihr den Weg zum Traualtar erleichtern soll
Con tanti auguri per chi c’è caduto
Mit den besten Wünschen für den, der darauf reinfällt
Di conservarsi felice e cornuto.
Er möge glücklich und gehörnt bleiben.
Con tanti auguri per chi c’è caduto
Mit den besten Wünschen für den, der darauf reinfällt
Di conservarsi felice e cornuto.
Er möge glücklich und gehörnt bleiben.

Sorella Morte, lasciami il tempo
Gevatter Tod, lass mir die Zeit
Di terminare il mio testamento,
Mein Testament zu vollenden,
Lasciami il tempo di salutare
Lass mir die Zeit zu grüssen,
Di riverire, di ringraziare,
Zu ehren, zu danken,
Tutti gli artefici del girotondo
All den Urhebern des Ringelreihen
Intorno al letto di un moribondo.
Rings um das Bett eines Sterbenden.

Signor Becchino mi ascolti un poco
Herr Totengräber, hören sie mir kurz zu
Il suo lavoro a tutti non piace,
Nicht allen gefällt ihre Arbeit,
Non lo considerano tanto un bel gioco
Sie finden es nicht gerade ein schönes Spiel
Coprir di terra chi riposa in pace
Mit Erde zu bedecken, wer in Friede ruht
Ed è per questo che io mi onoro
Und deswegen ist es für mich eine Ehre
Nel consegnarle la vanga d’oro
Ihnen den goldenen Spaten zu überreichen.
Ed è per questo che io mi onoro
Und deswegen ist es für mich eine Ehre
Nel consegnarle la vanga d’oro
Ihnen den goldenen Spaten zu überreichen.

Per quella candida vecchia Contessa
Für diese schneeweisse, alte Gräfin
Che non si muove piu dal mio letto
Die nicht mehr von meinem Bett weicht
Per istirparmi l’insana promessa
Um mir das ungesunde Versprechen zu entreissen
Di riservarle i miei numeri al lotto.
Ihr meine Lottozahlen zu reservieren,
Non vedo l’ora di andar fra i dannati
Ich kann es nicht erwarten zu den Verdammten zu gehen
Per riferiglieli tutti sbagliati.
Um ihr die falschen zu verraten.
Non vedo l’ora di andar fra i dannati
Ich kann es nicht erwarten zu den Verdammten zu gehen
Per riferiglieli tutti sbagliati.
Um ihr die falschen zu verraten.

Quando la morte mi chiederà
Wenn der Tod mich bitten wird
Di restituirle la libertà
Ihm die Freiheit zurückzugeben
Forse una lacrima, forse una sola
Vielleicht wird eine Träne, vielleicht eine einzige
Sulla mia tomba si spenderà.
Auf meinem Grab vergossen werden.
Forse un sorriso, forse uno solo
Vielleicht wird ein Lächeln, vielleicht ein einziges
Dal mio ricordo germoglierà
In Erinnerung an mich aufblühen.

Se dalla carne mia, già corrosa
Wenn aus meinem bereits verfaultem Fleisch
Dove il mio cuore ha battuto il tempo,
In dem mein Herz die Zeit geschlagen hat,
Dovesse nascere un giorno una rosa
Eines Tages eine Rose wachsen sollte
La dò alla donna che mi offrì il suo pianto.
Biete ich sie der Frau, die mir ihre Tränen schenkte.
Per ogni palpito del suo cuore
Für jeden Schlag ihres Herzen
Le rendo un petalo rosso d’amore.
Schenke ich ihr ein Blütenblatt, rot wie die Liebe.
Per ogni palpito del suo cuore
Für jeden Schlag ihres Herzen
Le rendo un petalo rosso d’amore.
Schenke ich ihr ein Blütenblatt, rot wie die Liebe.

A te che fosti la più contesa
Dir, die umstrittenste von allen
La cortigiana che non si da a tutti
Der Kurtisane, die sich nicht jedem hergibt
Ed ora all’angolo di quella chiesa
Und jetzt in der Ecke dieser Kirche
Offri le immagini ai belli ed ai brutti
Den Schönen und den Hässlichen die Bilder anbietest
Lascio le note di questa canzone,
Hinterlasse ich die Noten dieses Liedes,
Canto il dolore della tua illusione,
Ich besinge den Schmerz deiner Illusion,
A te che sei, per tirare avanti,
Dir, die du gezwungen bist durchzuhalten,
Costretta a vendere Cristo e i Santi.
Christus und die Heiligen zu verkaufen.

Quando la morte mi chiamerà
Wenn der Tod mich rufen wird
Nessuno al mondo si accorgerà
Wird niemand auf der Welt merken
Che un uomo è morto senza parlare,
Dass ein Mensch gestorben ist ohne zu sprechen,
Senza sapere la verità.
Ohne die Wahrheit zu kennen.
Che un uomo è morto senza pregare,
Dass ein Mensch gestorben ist ohne zu beten,
Fuggendo il peso della pietà.
Der Last des Erbarmen entfliehend.

Cari fratelli dell’altra sponda
Liebe Brüder am anderen Ufer
Cantammo in coro giù sulla terra,
Wir sangen im Chor unten auf der Erde,
Amammo in cento l’identica donna
Liebten zu hundert die selbe Frau,
Partimmo in mille per la stessa guerra,
Zogen zu tausend in den selben Krieg,
Questo ricordo non vi consoli
Diese Erinnerung soll euch nicht trösten
Quando si muore, si muore soli.
Wenn man stirbt, stirbt man alleine.
Questo ricordo non vi consoli
Diese Erinnerung soll euch nicht trösten
Quando si muore, si muore soli.
Wenn man stirbt, stirbt man alleine.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s